Es ist nicht die Menge an Ar­beit, die uns über­lastet. Es ist die Ver­dichtung der Ar­beit. Es ist das Ge­fühl, etwas nicht bewältigen zu können, nur Beifahrer in einer beruflichen Achterbahn zu sein.

Wirk­sam­keit beginnt mit einem Um­denken. In Abteilungen, bei Führungs­kräften und in Projekt­teams. Gemein­sam Prioritäten setzen, Stär­ken und Poten­ziale ent­wickeln und als Team Groß­artiges schaffen.

Ohne Stress. Mit Begeisterung.

0664 / 531-78-83   michael@holub.or.at
Büro Wien: 01 / 810-23-32

Zielgruppe

Meine Kunden sind zumeist Familien­betriebe (KMU) mit guten Ergebnissen - so ist es vielleicht auch bei Ihnen; und genau deshalb sind Sie auf der Suche nach Ver­besserungen nach mehr Wirksamkeit. Angesichts des immer rascheren Verfalls­datums von Wissen, liegt es auf der Hand, dass der Groß­teil der Kompe­tenzen im Laufe des Lebens außer­halb der Schule er­worben werden – also am Arbeits­platz oder in der Frei­zeit. Dieser An­forderung müssen sich auch Familien­betriebe in noch stärkerem Aus­maß stellen - inter­nationale Kon­zerne haben damit schon vor Jahr­zehnten be­gonnen. In Zeiten des Fach­kräfte­mangels und dem damit ver­bundenen Kampf um die besten Köpfe sind Unter­nehmen, die auf Aus- und Weiter­bildung ihrer Mit­arbeiter achten, im Vor­teil.

Gerne unter­stütze ich Sie als Gesprächs­partner, Prozess­begleiter, Projekt­leiter, Moderator oder Workshop-Leiter in Ihrem Wunsch nach Ver­änderung.

 


 

Teilnehmer

Etwas zu suchen be­deutet auch, dass wir zumindest eine vage Vor­stellung haben, dass etwas fehlt, ohne dieses Fehlen vielleicht schon konkret fest­machen zu können. Wir können die Suche aber ein­grenzen: Steht ein ganzes Team, eine einzelne Person oder ein geplantes Projekt im Mittel­punkt Ihrer Über­legungen? Das jeweils passende Format zeigt auch beim Thema Ver­änderung die beste Wirk­samkeit. Und Ver­änderung ist fast immer zumindest Teil des Prozesses.

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe Das gesamte Team trainiert - inkl. Führungskraft

Vielleicht kennen Sie das Gefühl: „Irgendwie läuft es hier nicht so rund, wie es sein könnte.“ Das Betriebs­klima ver­schlechtert sich, Sie selbst fühlen sich aus­gebrannt, das Engagement der Mit­arbeiter lässt nach und die Produktivität sinkt, Un­zufrieden­heit macht sich breit.

Möglicher­weise kommen Sie auch "nur" Ihrem unter­nehmerischen Grund­bedürfnis nach und möchten Ihr Unter­nehmen zukunfts­fähig ge­stalten und diesen Gestaltungs­prozess durch einen externen Sparring­partner begleitet wissen.

Vielleicht gibt es aber auch schon kon­krete An­lässe, wie die Ge­staltung der Unternehmens­nachfolge oder den Aufbau einer Führungs­ebene, die das operative Geschäft stärker ge­stalten soll; Aufgaben wo Sie sich einen Experten oder Projekt­leiter bei der Um­setzung wünschen.

Oder es liegen kon­krete Kenn­zahlen vor, die Sie alarmiert haben, jetzt zu handeln. Umsatz­rückgang, Mitarbeiter­fluktuation, hoher Kranken­stand, Steigerung der Reklamations­rate, Stamm­kunden ziehen sich zurück. Aber Sie können noch nicht klar identi­fizieren, welche Ver­änderung und Maß­nahmen zu besseren Ergebnissen führen könnten.

Zögern Sie nicht, gehen Sie es an!

 


 

Inhalte

Somit kommen wir zu den Inhalten oder Themen, die Sie gerne adressiert haben möchten. Ich bin über­zeugt, dass es nur einige wenige wichtige Themen geben sollte: Alles beginnt einmal beim eigenen ICH, also der Persön­lich­keit; geht dann weiter zum TEAM und der Team­entwicklng um mit dem weiten Thema FÜHREN und den Heraus­forderungen einer Führung­kraft den ersten Spannungs­bogen zu schließen.

Der erste An­knüpfungs­punkt einer Zusammen­arbeit wird zumeist bei ZEIT und Ressourcen­management gesucht, weil damit Ent­lastung erwartet wird. RHETORIK und Päsentationstechnik gelten heute als wichtige Basis, um Ideen und Projekte voran­zu­treiben; nicht zuletzt vor KUNDE werden Verhandlungs­geschick und Begeisterungs­fähigkeit verlangt, um Kunden­zufrieden­heit und Weiter­empfehlung zu sichern.

Individuelle Firmen­seminare, Work­shops und Trainings vor Ort sind effizienter und sichern bessere Ergbnisse.

  • Welche Präsentations- oder Rhetorik­heraus­forderungen möchten Sie in Zukunft souverän und professionell meistern? In welchen Bereichen möchten Sie sich verbessern?
  • Möchten Sie Entwicklungs­potenziale gezielt aktivieren und Führungs­kompetenz weiter­entwickeln?
  • Sie wollen Ihren Arbeist­stil verändern? Führen statt aus­führen durch gekonntes Delegieren?
  • Vergeuden Sie Ihre Zeit mit internen Prozessen und Ihre Kunden bleiben auf der Strecke?
  • In jeder Team­sitzung die selben frucht­losen Diskussionen? Die Fort­setzung in der Kaffee­küche verstärkt das Konflikt­potenzial?

 


 

Preise

Der über­wiegende Teil meiner Kunden kommt mit einer vagen Vor­stellung auf mich zu und wir er­gründen im Gespräch die an­stehenden Heraus­forderungen. Und dann kommen immer wieder neue Aspekte hinzu und wir müssten über eine Er­weiterung des Auftrags sprechen. Das ist wenig produktiv und be­hindert die fließende Zusammen­arbeit.

Warum Sie über eine Flat-Rate nachdenken sollten?
Ich habe es getan.

Wir starten mit einem ersten Monat, um uns kennen zu lernen; Arbeits­methoden und Heran­gehensweisen sollten Ihre Er­wartungen und Themen­stellungen treffen. Auf dieser Basis ver­einbaren wir einen monatlichen Pauschal­betrag. Was auch immer Sie benötigen, und von mir er­bracht werden kann, ist in dieser Pauschale ab­gedeckt. Jetzt kann das gemeinsame Arbeiten beginnen - niemand wird Stunden zählen oder die Uhr ticken hören; wir orientieren uns an den gesteckten Zielen und freuen uns über die Ergebnisse.

Pauschalpreise sorgen für Zufriedenheit bei meinen Kunden.

Der Vorteil eines Pauschal­preises besteht darin, dass für Sie als Kunde mit fixen Budgets und ohne unliebsame Überraschungen kal­kulieren können. "Wenn der Gebühren­zähler bei jedem zurück­gelegten Meter nach oben rattert, haben Kunden ein ungutes Gefühl." Im Vergleich dazu ist der fixe Pauschal­betrag sehr beruhigend. Einmal definiert bleiben wir bei einem fixen Betrag, egal wie viele Stunden an­fallen sollten. Das nenne ich eine faire Zusammen­arbeit.

 


 

Start

Die meisten Menschen wollen sich gar nicht ver­ändern. Sie wollen sich nur besser fühlen. Bei Ihnen ist das anders? Sehr gut, dann wissen Sie wie es geht: Erstens: Ihr Ent­schluss, dass Sie etwas ändern wollen. Ein Ent­schluss ist mehr als eine Ab­sicht. Es ist eine Ent­scheidung, die Sie für sich selbst treffen. Zweitens ein klar formuliertes Ziel, was Sie ändern wollen. Als drittes brauchen Sie Aus­dauer.

Move your mind, your ass will follow.

Ich glaube dieser - etwas provozierende - Satz trifft das Thema auf den Punkt: Es wird sich nichts ändern. Sie müssen schon anfangen. Die möglichen Gründe auf­zu­listen ist immer nur eine Teil­lösung, trotzdem hier einige Anknüpfungs­punkte:
  • Sie haben das Gefühl, dass noch mehr geht?
  • Sie möchten wachsen, fühlen sich bei dem Gedanken aber (noch) nicht wohl?
  • Sie haben Mit­arbeiter und spüren, dass die Zusammen­arbeit besser funktionieren könnte?
  • Sie sind in Sorge, wie Sie Ihr Unternehmen gegen den nächsten Ab­schwung absichern können?
  • Sie möchten sich unter­nehmerisch verändern, haben aber keine Ahnung, wie und wohin?
  • Sie benötigen jemanden, mit dem Sie unternehmerische Themen professionell besprechen können?
  • Manchmal gibt es auch Situationen im Unternehmer­leben, in welchen wir über­haupt nicht wissen wie wir damit umgehen sollen.
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie bis über beide Ohren im Tages­geschäft stecken, und für Sie wichtige Dinge zu kurz kommen?

 


 

GRATIS

Ich biete für Interessierte ein breites Spektrum an unterhalt­samen und informativen Ei­nstiegen in meine Themen an. Vom Pod­cast über Magazine bis hin zu Videos, Lern­karten und fertige Präsentationen. Alles auch verpackt als regel­mäßiger News­letter. Heraus­forderung oder Über­forderung? Sicher er­scheint das am Anfang viel zu sein, aber jeder Mensch hat einen bevorzugten Lern­kanal und damit kann ich viele unserer fünf Sinne mit einem Trainings­angebot auch online bedienen.

 


Es wird vielleicht nicht einfacher, aber wir werden immer besser!

 

Mag. Michael Holub

Vielleicht kennen Sie einen bekannten Sportler, der mit einem neuen Trainer, seine bereits über Jahre er­lernten Fähig­keiten verändert, ergänzt, ver­feinert und tatsächlich noch mehr Erfolge feiert. Und hier beginnt mein An­satz zu greifen:
  • Als Coach unterstütze ich Ihre Mit­arbeiter dabei, ein be­stimmtes Ziel zu erreichen.
  • Es werden von mir keine direkten Lösungs­vorschläge geliefert, sondern Wege auf­gezeigt, diese selbst zu er­arbeiten.
  • Als Coach bringe ich Mit­arbeiter und Führungs­kräfte auf eigene Ideen, stoße Gedanken und Um­setzungen an.

 

 

 

* Pflichtfeld

Formular von: MailChimp

 

 

 

Starten Sie durch - für ein erfolgreiches Jahr Die Sommermonate für Ihre interne Kaderschmiede

Jahresziele, die auch erreicht werden Vertreiben wir den Winterblues mit aktivierendem Video-Training

 

 

 

Vom Marktführer Castrol zum Solopreneur Michael Holub Kunden begeistern in Autohaus und Werkstatt

 

Autohaus und Werkstatt

Zunächst geht es darum, die kunden­orientierten Abläufe wie Termin-Management, Fahrzeug­annahme oder Qualitäts­kontrolle zu über­prüfen. Dann werden betriebs­internen Prozesse, etwa Personal­entwicklung, Motivation oder Team­arbeit, erörtert.

Diese Form des Trainings ist eine gute Gelegenheit, sich mal Zeit zu nehmen, mit den Mit­arbeitern ins Gespräch zu kommen und Dinge anzu­stoßen.

 

 

 

 

 

 

Preisliste Unternehmensberatung Mag. Michael Holub

 

 

 

Generationswechsel im Familienunternehmen

Die Nachfolge zu meistern, kann genauso bereichernd und motivierend sein, wie die Neu­gründung eines Unternehmens.

Die Nachfolge inner­halb der Familie ist emotional besonders anspruchs­voll. Unterschied­liche Auf­fassungen zwischen den Generationen können Konflikte aus­lösen und den Erfolg der Firmen­übernahme gefährden.

Ich unterstütze Unternehmer dabei, ihr Lebens­werk an den designierten Nach­folger zu übergeben, damit sie zuver­sichtlich in die Zukunft blicken können. Gleich­zeitig unter­stütze ich die nächste Generation von Unter­nehmern, Ihre Träume durch eine erfolg­reiche Betriebs­übernahme zu realisieren.

 

 

 

Mag. Michael Holub: Trainer & Coach

Jedes Team ist eine Gruppe, aber nicht jede Gruppe ist ein Team. Jede Führungs­kraft möchte ein Top­team haben. Doch Wunsch und Wirklich­keit klaffen oft aus­einander.

Im Team­coaching unter­stütze ich Ihr Team darin, erfolg­reiche Wege zu finden: Um Arbeits­prozesse zu straffen, unter­schiedliche Charaktere zu integrieren, Kommunikation zu ver­bessern und individuelle Verbesserungs-Prozesse zu gestalten.

Mein Ziel lautet, möglichst kurz­fristig die Teamleistung zu steigern. Mittel­fristig gilt es, die Selbst­entwicklung des Teams zu stärken.

0664 / 531-78-83
michael@holub.or.at
LinkedIn  |  Xing

Büro Wien: 01 / 810-23-32
Kontaktformular
facebook  |  twitter

 

Mehr Wirksamkeit und weniger Stress!

www.holub.or.at